Eigener Trauerdruck.    
 

Der Abschied von einem geliebten Menschen schafft immer eine ganz besondere Situation.
Oft fällt es uns schwer, die Nachricht, die uns so hart getroffen hat, anderen zu übermitteln.

Der individuelle Trauerbrief oder Trauerkarte, die Traueranzeige in der Tageszeitung, später dann die Danksagung helfen bei der Übermittlung der traurigen Botschaft.
Trauermotive, Zitate, Texte, Anzeigen, die Auswahl ist reich ...
bis hin zu Trauerkarten via Internet.

In unserem eigenen Druckstudio verfügen wir über eine moderne Farblaserdruckanlage. Damit sind Ihren Wünschen rund um den Trauerdruck keine Grenzen mehr gesetzt. Alles wird schnellstmöglich von uns nach Ihren Wünschen erstellt. Dies hat vor allem den Vorteil, dass praktisch keine Wartezeiten für Trauerdrucksachen entstehen, die ja meist ohne größere Verzögerung versendet werden müssen. In der Regel sind Trauerbriefe, Trauerkarten und Dankkarten noch am selben Tag zur Abholung bereit, auch am Wochenende. Eine Gestaltungsberatung anhand von Musterausdrucken oder auch nach persönlichen Vorstellungen ist bei uns selbstverständlich.

Traueranzeigen für die Tageszeitungen werden in unserem Hause von uns nach Ihren Vorstellungen und Wünschen selbst entwickelt und gestaltet und via Internet an die jeweiligen Herausgeber übermittelt. Das heißt, nicht die üblichen Bilder von Kreuzen, Blumen und Händen werden in der Anzeige erscheinen, sondern wir können Landschaften, Sonnen-untergänge, Kirchen, Blumen oder auch das Bildnis der Verstorbenen u.v.m. mit einbinden. Damit heben sich diese Traueranzeigen von dem üblichen, oft eintönigen Anzeigeneinerlei ab.

Gerne erstellen wir Ihnen auch Porträts der Verstorbenen, in SW oder Farbe, zur Aufstellung während der Trauerfeier. Wir haben langjährige Erfahrung beim Retuschieren oder Aufbessern von qualitativ niederwertigen Vorlagen. “Fast alles” ist möglich.

Als besonderen, kostenlosen Service erhalten Sie von uns für die Trauerfeier mehrseitige Liedblätter mit Noten und dem Ablauf der Trauerfeier in ausreichender Anzahl. Diese Liedblätter werden nach Absprache mit dem jeweiligen Pfarrer oder Pfarrerin, bzw. Trauerredner gestaltet. Gerne kann hier auch ein kleines, farbiges Porträt der Verstorbenen mit eingedruckt werden. Am Ende der Trauerfeier können die Trauergäste diese Blätter als Erinnerung mit nach Hause nehmen.


Beispiele aus unserem Drucksachenangebot

Beispiele für Traueranzeigen

Titelseiten von Liedblättern

Impressum